Sonntag, 27. Oktober 2013

Die Enthüllung . . .



... gestern war endlich die Taufe der kleinen Adele!
Und somit kann ich auch nun das Geheimnis lüften!

Als meine liebe Freundin und Kollegin mich 
um etwas Kreativität für die Taufgeschenke ihres
Patenkindes Adele bat, konnte ich natürlich nicht
nein sagen...

Und so sind ein paar ganz süße Sachen für 
dieses besondere Ereignis entstanden:


 Als "Taufbrief" habe ich eine Pillow Box aus perlmutfarbenen
Karton gemacht, diese mit schönen mädchenhaften Akzenten
versehen und natürlich durften dabei auch ein paar
Taufsymbole nicht fehlen. Das Kreuz und die Wasserwellen
habe ich mit Embossing Technik in Gold gemacht, damit es
auch schön glänzt.


 Ins obere Teil der Box habe ich ein Blütenfenster gestanzt, 
damit man dann später auch einen Blick auf die Schriftrolle
 im Innenen werfen kann.


 Passend dazu ist natürlich auch eine Karte entstanden
mit einem süßen Foto der kleinen Adele drauf.


 Im Inneren der Karte habe ich natürlich auch die Taufsymbole
angebracht - und das ganze ist natürlich
"mit ganz viel Liebe gemacht!"


Und weil ich nur so vor Ideen sprühte, habe ich auch angeboten, 
eine passende Taufkerze zu gestalten - 
und hier ist mein Werk auf das ich selber besonders
stolz bin! Mit viel Zeit, Geduld und Liebe ist sie entstanden
und ich hoffe, dass sie für Adele und ihre Eltern eine
wunderschöne Erinnerung ist und bleiben wird!!!

 




Kommentare:

  1. Hallo Anita, diese Taufgeschenke gefallen mir sehr gut. So schön aufeinander abgestimmt und das Meisterstück aus meiner Sicht ist die Kerze. Wunderschön!
    lg, *astrid*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Astrid!
      Alles Liebe und bis demnächst :-)

      Löschen