Freitag, 10. Januar 2014

Mal ganz was anderes...


In den letzten Tagen sind so viele schöne Sachen entstanden, 
leider fehlt mir momentan die Zeit dazu, 
über jedes einzellne Werk hier im Blog zu berichten.

Gestern habe ich in meiner Küchenwerkstatt 
mal etwas ganz anderes kreiert - 
jedoch auch in Verbindung mit Stampin up.

Für die kleine Hanna darf ich zur Taufe
eine Torte zaubern. Dabei habe ich gleich daran gedacht
auch etwas Stempeliges drauf zu machen.
Nach langem Tüfteln habe ich mich dann
für die Stempel aus Gorgeous Grunge
und Papillon Potpourri entschieden.

 Die passen ja wirklich für fast jedes Ereignis - oder?

Zuerst habe ich die Stempel mit Alkohol komplett
gereinigt, und nach einigen Testversuchen mit
der Lebensmittelfarbe, habe ich mich dann
über das eigentliche Projekt getraut.

Die Fondantmasse habe ich schon am Tag davor vorbereitet,
damit die Oberfläche schön fest ist. Dadurch ist das Stempeln
fast so, als würde man Papier bestempeln. 

Und das ist dabei raus gekommen:


Unten rum habe ich noch einen Spruch - aus dem Stempelset 
"Alles nur Sprüche" - händisch drauf geschrieben: 
"Im Leben sind es oft die kleinen Dinge, die uns die größte Freude bereiten."

Ich hoffe, mein Tortendekor gefällt euch. Vielleicht
habe ich euch ja etwas auf den Geschmack gebracht ...
am Besten einfach mal ausprobieren!

Ich freue mich schon auf euere Kommentare ;-)

Liebe Grüße 

Euere Niti

 



Kommentare:

  1. Na, da hast du dir was einfallen lassen und gleich so schön gemacht
    glg Gertrude

    AntwortenLöschen
  2. Danke liebe Gertrude!

    ... und sie sah nicht nur schön aus,
    sondern hat auch lecker geschmeckt ;-)

    Lg, Anita

    AntwortenLöschen